Wenn ich fünf Sterne für Spitzlicht vergeben dürfte, gäbe es den ersten Stern dafür, dass Daniel Schmitt ein ungewöhnlich angenehmer Mensch ist. Den zweiten Stern dafür, dass er sich präzise auf die Jobs vorbereitet und einen dritten für unbedingte Termintreue. Den vierten Stern gibt’s für seine sehr gute fotografische Qualität und eine Bildauffassung, die weder manieriert ist noch künstlich modern sein will. Und den fünften Stern, weil es echt Spass macht mit ihm zusammen zu arbeiten.


Dirk Longjaloux, Büro Longjaloux Kommunikation und Design

News

Von oben – neue Perspektiven

25. 02. 2021 |

Spitzlicht erklimmt die Lüfte und nimmt neue Standpunkte ein, um die Welt aus erhöhtem Blickwinkel darzustellen. Manchmal sogar ziemlich abstrakt. Es bleibt spannend! Lesen Sie hier, was Daniel Schmitt dazu sagt:

Funkier than god - immer noch!

01. 09. 2020 |

DJ Soul Rabbi @home. Kein Licht am Ende des Tunnels. Eine Momentaufnahme.

Out and about – Kunst geht raus!

11. 06. 2020 |

„Wenn die Menschen nicht zur Kunst können, muss die Kunst zu den Menschen gebracht werden.“

In der dritten Runde dieser öffentlichen Ausstellung bin ich mit zwei Arbeiten dabei. Spannend!

Eine Ausstellung im öffentlichen Raum nach einer Idee von Frank N.