Wenn ich fünf Sterne für Spitzlicht vergeben dürfte, gäbe es den ersten Stern dafür, dass Daniel Schmitt ein ungewöhnlich angenehmer Mensch ist. Den zweiten Stern dafür, dass er sich präzise auf die Jobs vorbereitet und einen dritten für unbedingte Termintreue. Den vierten Stern gibt’s für seine sehr gute fotografische Qualität und eine Bildauffassung, die weder manieriert ist noch künstlich modern sein will. Und den fünften Stern, weil es echt Spass macht mit ihm zusammen zu arbeiten.


Dirk Longjaloux, Büro Longjaloux Kommunikation und Design

News

Work Safer – Cut Smarter

27. 11. 2017 |

Im Oktober besuchte Daniel Schmitt die Firma Martor auf der Arbeitssicherheitsmesse A+A 2017 in Düsseldorf. Daniel Schmitt wurde von dem Solinger Spezialist für sicheres Schneiden gebeten einen Tag lang dezent Stimmungen, Details und Momente auf dem gut besuchten Messestand einzufangen. Die Ergebnisse lassen sich sehen. Schauen Sie mal:

Immer noch LAUT

10. 10. 2017 |

Es gibt ein spätes, aber schönes Review eines englischen Kollegen für meinen Beitrag zum Lensculture Magnum Awards 2017:

Nur Klares ist Wahres

03. 07. 2017 |

Für das Shareholdermagazin des Berliner Konzern Veolia fotografierte Daniel Schmitt im Sommer 2017 auf der neuen Abwasseranlage der Privatmolkerei Bechtel in Schwarzenfeld an der Naab.